Folge mir auf dem Weg zum Sixpack
  • RSS Feed for Posts
  • Twitter
Werbeanzeige
Links
Blog Top Liste - by TopBlogs.de
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor
Blog-Parade

Review: Nike Free Run 2

Während ich selbst gerade mit Abnehmen beschäftigt war nahm ich mir im Februar 2012 den Vorsatz, besser im Laufen zu werden. Ich war schon immer ein furchtbarer Läufer und wollte diesen Umstand jetzt endlich angehen, also meldete ich mich zum B2Run 2012 in München an und begann mit dem Training. Doch davor stand natürlich noch das Besorgen passender Laufschuhe, schließlich benötigt man die doch um richtig laufen zu können oder etwa nicht?

Der Kauf der Free Runs

Ich ließ mich im Runners Point beraten und probierte einige Modelle an, da ich eher einen Allround-Schuh wollte, den ich für alle möglichen Sportarten tragen kann. Der Verkäufer brachte mir dann den Free Run 2 von Nike und beim Anprobieren war ich zuerst mal sprachlos: es fühlte sich an als hätte ich gar keinen Schuh an, so leicht war er (dabei ist zu bedenken: ich hatte noch nie ordentliche Laufschuhe o.ä. getragen ;)). Ich entschloss mich also für den Kauf (auch wenn der Preis von 110 Euro mich durchaus zum Schlucken brachte, da ich in den Jahren davor immer nur Sportschuhe für zehn bis zwanzig Euro hatte) und verwendete die Schuhe ab sofort vor allem fürs Fitnessstudio aber auch beim Laufen draußen.

 

Anderthalb Jahre später

Knapp anderthalb Jahre später sind die Free Runs immer noch fleißig in Gebrauch und haben laut RunKeeper bereits allein über 200 Outdoorkilometer auf dem Buckel wo nochmal so einige auf dem Laufband dazukommen. Trotzdem bin ich noch absolut zufrieden, es gibt kaum Abnutzungserscheinungen und der Sitz ist immer noch erstklassig und bequem. Nicht nur beim Laufen machen sie eine gute Figur, auch im Fitnessstudio bin ich rundum zufrieden damit, auch wenn es grade zum Gewichtheben sicherlich bessere Schuhe gibt.

Sobald das Paar den Geist aufgibt werde ich mir vermutlich wieder ein Paar Nike Free Runs kaufen, bisher bin ich absolut überzeugt.

 

 

Welche Erfahrungen hast du mit Laufschuhen gemacht? Was muss für dich der perfekte Laufschuh mitbringen? Schreib mir doch einen Kommentar unter den Artikel.

Kommentieren