Folge mir auf dem Weg zum Sixpack
  • RSS Feed for Posts
  • Twitter
Werbeanzeige
Links
Blog Top Liste - by TopBlogs.de
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor
Blog-Parade

Gastartikel: Der richtige Trainingsplan für ein gesundes Jahr

Der heutige Gastartikel stammt von Crosstrainertest.org und beschäftigt sich passend zum neuen Jahr mit dem richtigen Trainingsplan und den dafür notwendigen Fitnessgeräten.

Der richtige Trainingsplan für ein gesundes Jahr

Menschen achten immer genauer auf ihre Gesundheit, denn vor allem die harte Arbeitswelt wirkt sich negativ auf den Gemütszustand und auch auf den Körper aus. Zu den beliebtesten Vorsätzen für das neue Jahr gehört wie immer eine gesündere Ernährung. Auch der Sport soll nicht zu kurz kommen und gerade deswegen ist es extrem wichtig, einen geeigneten Trainingsplan zu erstellen. Solch ein Plan stellt die Grundlage für ein gesundes Jahr und einen gesunden Körper dar. Wer nicht immer in das Fitnesscenter gehen und sich die Beiträge sparen möchte, der kann sich selbst Fitnessgeräte anschaffen. Ein Fitnessgerät ist ein absolutes Muss, da somit ein professionelles Training möglich ist. Ob nun Crosstrainer, Hanteln oder auch das Laufband, alle Geräte erfüllen ihren Zweck und sind bereits für unter 100 Euro erhältlich.

 

Mit gesunder Ernährung und Sport in das neue Jahr starten

Wer sich nicht für eine Diät, sondern eine Ernährungsumstellung entscheidet, der hat größere Chancen das Idealgewicht langfristig zu halten. Den meisten Leuten fehlt allerdings die Zeit im Alltag, um Sport zu treiben, dennoch ist es extrem wichtig, zumindest einmal am Tag eine Sporteinheit durchzuführen. Besonders am Abend lohnen sich bereits 10 intensive Minuten, denn so werden überflüssige Kalorien verbraucht.

 

Woher bekomme ich einen richtigen Trainingsplan?

Erst einmal ist zu sagen, dass jeder Sportler einen individuellen Trainingsplan benötigt. Dieser muss auf spezielle Dinge, wie zum Beispiel Geschlecht, Alter, Belastbarkeit und Gewicht abgestimmt werden. Fitnesstrainer bieten solche Dienste an. Auch für Leute, die zu Hause mit ihrem Fitnessgerät trainieren möchten, kann solch ein Trainingsplan entwickelt werden.

 

Welche Übungen sind zu empfehlen?

Wer sich ein Laufband zu legen möchte, der kann am Abend den Stress der Arbeit vergessen. Ein paar Minuten bewirken wahre Wunder, denn so werden Kraftreserven aufgebraucht und negative Einflüsse des Alltags verschwinden. Bei Frauen ist der sogenannte Stepper sehr beliebt. Die Übungen ähneln dem Treppensteigen. Besonders die Oberschenkel und der Po werden dabei trainiert.

 

Auch im Alter noch gesund sein

Wer frühzeitig etwas für den Körper tut, der wird es auf lange Sicht auch zurückbekommen. Sport und eine gesunde Ernährung haben einen großen Einfluss auf die Lebensdauer- und qualität. Die Einhaltung eines Trainingsplans sorgt für zusätzliche Motivation, wodurch auch bessere Leistung auf der Arbeit erzielt werden können.

 

Vielen Dank für den Artikel. Hast du selbst Lust, einen Gastartikel hier zu veröffentlichen, melde dich einfach bei mir mit einem Kommentar oder einer E-Mail an mail@ftiersch.de.

1 Kommentar zu „Gastartikel: Der richtige Trainingsplan für ein gesundes Jahr“

  • Lena:

    Danke für einen guten Artikel! Ich habe es schon auch längst verstanden, dass man ständig Sport treiben soll. Es muss nicht viel sein, aber regelmäßig. Dann wird es zur Gewohnheit und dem Lebensstil.

Kommentieren